Ein pikantes Geheimnis um eine uneheliche Tochter entwickelt sich viele Jahre später zu einem heillosen Durcheinander, als verschiedene Personen plötzlich ein überraschendes Interesse für das Mädchen zeigen - Personen, von denen zumindest eine offenbar bereit ist, auch über Leichen zu gehen...

 

Eva behält den Apfel - lesen Sie hier mehr über den Inhalt.

Eine Radtour zwischen Flensburger Förde und Schlei wird zu einer ungewöhnlichen Zeitreise, als der Schäfer Colin die beiden Urlauber Jens und Heike durch seine Erzählkunst in die ferne Vergangenheit der Gegend entführt.

 

Hier erfahren Sie mehr über Inhalt und Hintergrund des Buches, und hier geht es direkt zur Online-Lesung.

Skandal im Damenstift

Man schreibt das Jahr 1904. In Hilgensee, einem Stift für adlige Fräulein, häufen sich schockierende Vorfälle: ein geköpfter Hahn, ein erdrosseltes Stiftsfräulein, heimliche Rituale... Was geht vor im idyllischen Hilgensee?

 

Schauen Sie doch mal vorbei in Hilgensee - aber Vorsicht, es kann gefährlich werden!

Zur Nervenberuhigung haben wir deshalb auch die originalen (und ebenso originellen)  Hilgensee-Rezepte ins Net gestellt.

Im Norden Deutschlands, vor 900 Jahren:

In einer erbitterten Auseinandersetzung zwischen christlichen und heidnischen Fürsten geraten die Schwestern Lusa und Darya auf feindliche Seiten - und halten trotz aller Widrigkeiten zusammen.

 

Die letzte Priesterin hat Ihnen viel zu sagen

Die berühmte Blutreliquie beschert dem Kloster Cismar jede Menge Pilger und Reichtum - und wehe dem, der dem Geheimnis der Reliquie auf die Spur kommt...

 

Die falsche Reliquie - erzählt nach einer wahren Begebenheit im 15.Jahrhundert

 

Die falsche Reliquie ist im Jahr 2011 Gegenstand einer Reihe von Online-Lesungen gewesen, die bei YouTube/Lesungen Renata Petry besucht werden können.